Kontakt
Schulverwaltung
Haus C
Schulanlage Halden
8184 Bachenbülach
Tel. 044 501 52 52
E-Mail
Intern
     

Deutschkurse für fremdsprachige Frauen

04.01.2010
Die Deutschkurse für fremdsprachige Frauen finden weiterhin in Bachenbülach, jedoch als Kurse der Sprachschule ECAP statt.

Deutschkurse für fremdsprachige Frauen haben eine lange Tradition in Bachenbülach. Seit mehr als zwölf Jahren werden solche Kurse durch die Schule Bachenbülach organisiert und angeboten. Dahinter steckt die Philosophie des Einbezugs von Müttern fremdsprachiger Kinder: wenn die Mutter deutsch kann, fällt den Kindern der Spracherwerb ebenfalls leichter. Zudem dienen Grundkenntnisse der deutschen Sprache der Integration fremdsprachiger Familien. Frauen für die Teilnahme der Deutschkurse zu gewinnen wurde jedoch in letzter Zeit immer aufwändiger.

Von der Kantonalen Fachstelle für Integrationsfragen wurde auch die Schule Bachenbülach angefragt, ob Interesse an einer Zusammenarbeit besteht. Die Fachstelle unterstützt über 20 Zürcher Gemeinden bei der Durchführung niederschwelliger Deutschkurse.

Folgende Merkmale zeichnen die Kurse aus:

  • Die Kurse werden von einer Sprachschule im Auftrag der Fachstelle für Integrationsfragen in der Gemeinde durchgeführt. Dadurch hat die Gemeinde den Vorteil, dass sie sich um Unterricht und Kursqualität nicht kümmern muss
  • Es werden niederschwellige Kurse für Migrant-/innen auf den Sprachniveaus A1-A2, mit Kinderbetreuung für Mütter mit Kindern angeboten
  • Die Gemeinde stellt für die Infrastruktur für Kursdurchführung und Kinderbetreuung (ohne Kosten für den Anbieter) zur Verfügung. Der Anbieter stellt die Kursleitung und konzentriert sich auf die Organisation und Durchführung des Sprachunterrichts
  • Die Fachstelle für Integrationsfragen übernimmt einen wesentlichen Teil der Kosten, so dass die Teilnehmenden üblicherweise nur noch Fr. 5.00 pro Lektion bezahlen müssen. Der Gemeindeanteil besteht aus Leistungen (zur Verfügung stellen der Kinderbetreuung, Infrastruktur)
  • Details und genaue Aufgabenteilung bezüglich Werbung, Organisation und Kooperation sind in einer Leistungsvereinbarung geregelt, welche der Anbieter mit den einzelnen Gemeinden abschliesst
  • Die Kursleitung wird von der Sprachschule ECAP angestellt. Die langjährige Bachenbülacher Kursleiterin Beatrice Vonrüti erteilt bereits in Bülach für die ECAP Deutschkurse und wird ebenfalls hier in Bachenbülach weiterbeschäftigt

Für die Schule Bachenbülach entfallen die bisherigen Personalkosten für die Kursleitung und den Kinderhütedienst. Das Kurslokal wird durch die Gemeinde Bachenbülach zur Verfügung gestellt. Eine Erweiterung des Raumangebotes wird geprüft.

Die Schulpflege ist überzeugt von der Neuerung bei den Deutschkursen.

Zurück zur Übersicht

 
 

Seite drucken

 
©suxesiv Impressum | Disclaimer
NEWS RSS
23.10.2019
Einladung zum öffentlichen Informationsabend am 7. November 2019 um 19.30 Uhr im Singsaal der Schule Bachenbülach mehr

02.09.2019
Aus den Verhandlungen der Schulbehörde mehr

Archiv

EVENTS
alle Events - vergangene Events