Kontakt
Schulverwaltung
Haus C
Schulanlage Halden
8184 Bachenbülach
Tel. 044 501 52 52
E-Mail
Intern
     

Voranschlag 2009 der Primarschulgemeinde mit gleichbleibendem Steuerfuss von 47%

17.11.2008
Der Voranschlag der Primarschulgemeinde sieht in der laufenden Rechnung einen Aufwand von Fr. 5'084’800.00 und einen Ertrag von Fr. 869'300.00 (ohne ordentliche Steuern) vor.
Zur teilweisen Abdeckung des Aufwandüberschusses von Fr. 4'215’500.-- wird der Steuerfuss des Primarschulgutes gleichbleibend auf 47% festgesetzt. Dies ergibt bei einem mutmasslichen Nettogemeindesteuerertrag à 100% von Fr. 8'500'000.-- einen Ertrag von Fr. 3'995’000.--.

Der verbleibende Aufwandüberschuss von Fr. 220’500.-- ist durch Entnahme aus dem Eigenkapital zu decken. Das Eigenkapital wird sich per Ende 2009 vorraussichtlich auf zirka Fr. 2'410'200.-- verringern. Die Investitionsrechnung wird im Verwaltungsvermögen mit Fr. 1’030'000.-- Ausgaben und Fr. 0.--  Einnahmen festgesetzt. Dies ergibt Nettoinvestitionen von Fr. 1’030'000.--.  Es werden Fr. 122'700.--ordentliche und Fr. 65'600.-- zusätzliche Abschreibungen vorgenommen. Die Zunahme der Nettoinvestitionen von Fr. 1’030’000.-- und die Deckung des Aufwandüberschusses der Laufenden Rechnung von Fr. 220’500.--, abzüglich der Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen von Fr. 188’300.--, ergeben einen Finanzierungsfehlbetrag 1 von Fr. 1’062’200.--.

Weitere Informationen zum Voranschlag 2009 können auf der Webseite der Gemeinde Bülach eingesehen oder auf der Gemeindeverwaltung angefordert werden.

Zurück zur Übersicht

 
 

Seite drucken

 
©suxesiv Impressum | Disclaimer
NEWS RSS
23.10.2019
Einladung zum öffentlichen Informationsabend am 7. November 2019 um 19.30 Uhr im Singsaal der Schule Bachenbülach mehr

02.09.2019
Aus den Verhandlungen der Schulbehörde mehr

Archiv

EVENTS
alle Events - vergangene Events