Kontakt
Schulverwaltung
Haus C
Schulanlage Halden
8184 Bachenbülach
Tel. 044 501 52 52
E-Mail
Intern
     

Gegenvorschlag des Kantonsrates zur Volksinitiative «Klassengrösse» wird umgesetzt

28.08.2008
Der Kanton stellt den Schulgemeinden auf Beginn des Schuljahres 2009/10 wieder mehr Lehrerstellen auf der Primar- und Sekundarstufe der Volksschule zur Verfügung.
Im Rahmen des Sanierungsprogrammes 04 wurde die durchschnittliche Klassengrösse um eine Schülerin beziehungsweise einen Schüler erhöht. Dagegen wurde eine Volksinitiative eingereicht, die jedoch zurückgezogen wurde, nachdem der Kantonsrat im letzten Jahr einem Gegenvorschlag zur Initiative zustimmte.

Der Gegenvorschlag, eine Änderung des Lehrpersonalgesetzes, sieht vor, dass ein Drittel der Massnahme des Sanierungsprogrammes 04 rückgängig gemacht wird.
Die Umsetzung des Gegenvorschlags hat zur Folge, dass zusätzlich rund 120 Lehrerstellen geschaffen werden, um übergrosse Klassen zu verhindern. Dies bedeutet einen Mehraufwand von rund 16,7 Millionen Franken; der Kantonsanteil daran beträgt rund 5,3 Millionen Franken.

Weitere Informationen zu Bildungsfragen finden Sie auf : www.bildungsdirektion.zh.ch

Zurück zur Übersicht

 
 

Seite drucken

 
©suxesiv Impressum | Disclaimer
NEWS RSS
02.04.2019
Benutzung Rasenplatz mehr

17.05.2018
Vollversammlung aller Schulkinder mehr

Archiv

EVENTS
alle Events - vergangene Events